Diese Website verwendet Cookies um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

header-horizonte2

header-horizonte

Unser Auftraggeber gehört als Familienunternehmen mit mehreren zehntausend Mitarbeitern an 40 Standorten weltweit zu den marktführenden Spezialisten von Bordnetzen, Kabelsystemen sowie kundenspezifischen Lösungen im Bereich Kunststofftechnik. Enthusiasmus und Leistungsbereitschaft für kreative Produktlösungen sowie eine herausragende Unternehmenskultur sind der Motor für die interdisziplinären Teams, die mit großem Engagement Markttrends frühzeitig erkennen und kurzfristig auf die individuellen Wünsche ihrer Kunden eingehen. Für den Standort in Abensberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen und fachlich versierten

 

Leiter Industrial Engineering m/w/d Methoden und Standards

 

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Fachbereiche Arbeitsvorbereitung und Engineering-Systeme mit ca. 20 Mitarbeitern an verschiedenen Standorten
  • Planen und Einführen der IE Methoden-Struktur in den Werken und Service-Centern weltweit
  • Analysieren, Initiieren und Vorantreiben von Cost-Saving-Projekten
  • Aufbau und Implementierung neuer sowie Weiterentwicklung und Optimierung bestehender Prozesse und Methoden im Engineering
  • Aktives Unterstützen von Innovations- und Automatisierungsprojekten sowie Teilnahme an Strategiesitzungen mit der Bereichsleitung IE
  • Projektübergreifende Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen einschließlich der Definition von Standard-Reports und Standard-KPIs für die Bereichs- und Geschäftsleitung IE

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Maschinenbau/Wirtschaftsingenieur) mit Schwerpunkt Industrial Engineering bzw. Produktionstechnik oder eine vergleichbare technische Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im industriellen Umfeld der Automobilindustrie (OEM oder Tier1), vorzugsweise im Bereich Fertigungs- und Produktionsplanung oder in der Kabelsatzfertigung
  • Erfahrung in der Industrialisierung komplexer, standortübergreifender Fertigungsstrukturen im In- und Ausland
  • Erste Erfahrung in der Führung nationaler und internationaler Teams.
  • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Effektive, kunden- und zielorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft zu Dienstreisen (30 bis 50%)

 

Falls wir Ihr Interesse für diese vielseitige und herausfordernde Position – verbunden mit einer langfristigen Perspektive – geweckt haben, freuen wir uns, Sie persönlich kennen zu lernen. Für erste Informationen stehen Ihnen Herr Horst-J. Hötzel und Herr  Michael Ott unter der Rufnummer +49 (0) 851 490 492 0 gerne zur Verfügung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und einem möglichen Starttermin richten Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Schnellbewerbung. Bekunden Sie uns innerhalb einer Minute mit Ihrem Xing-, Linkedin- oder Experteer-Profil Ihr Interesse. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

 

Weitere Fach- und Führungspositionen finden Sie unter Stellenangebote.

Empfehlen Sie diese Seite gerne weiter via:
Seiten-Anfang